Blogs & Nachrichten

Avatures Auswahl einiger großartiger Karriereseiten

Teilen Sie diesen Beitrag:

Sechsundfünfzig Prozent der Kandidaten denken, dass ein Blick auf die Karriereseite eines Unternehmens Aufschluss darüber gibt, wie es wäre, für das Unternehmen zu arbeiten (Smallbizgenius, 2019). Die Karriereseite ist die erste Anlaufstelle eines Kandidaten, um eine Arbeitgebermarke zu durchleuchten: Sie zeigt auf, für was das Unternehmen steht und wie es wäre, für das Unternehmen zu arbeiten. Um sich von der Masse abzuheben, haben führende Teams für die Talentgewinnung damit begonnen, die Candidate Journey umzugestalten, indem sie Funktionen wie Personalisierung auf Grundlage des Besucherverhaltens nutzen, um Talente besser anzusprechen und ihre Unternehmenswerte zu stärken.

Ihre Online-Präsenz ist heute aufschlussreicher denn je:

67 % der Kandidaten besuchen Ihre Unternehmenswebsite, bevor sie sich für eine Stelle bewerben

Wir möchten einige exzellente Karriereseiten herausstellen, die Karriereseiten-Tools von Avature genutzt haben, um während der erschwerten Einstellungsbedingungen im Jahr 2020 die richtigen Talente für die Zukunft zu gewinnen:

Beeindruckende Erfolge durch Personalisierung – L‘Oréal

Roboter haben sich etabliert: Laut Deloitte setzen mittlerweile 37 Prozent der Unternehmen KI-Lösungen ein – ein Anstieg von 270 Prozent im Vergleich zu vor vier Jahren. Viele Fachkräfte betrachteten KI als eine Bedrohung und hatten Angst, dass sie durch die Technologie ersetzt werden würden. Doch HR-Führungskräfte haben mittlerweile erkannt, dass KI und Automatisierung den Mitarbeitern zu mehr Handlungsfreiheit verhelfen, indem sie ihre Teams von administrativen Aufgaben befreien und es ihnen ermöglichen, sich auf rein menschliche Komponenten zu konzentrieren, wie den Aufbau authentischer Beziehungen zu Kandidaten.

L’Oréal hat nicht nur versucht, mit diesem Trend Schritt zu halten, sondern sogar das Tempo vorgegeben. Die Mission des Unternehmens lautete, potenziellen Kandidaten mittels eines personalisierten Erlebnisses dabei zu helfen, die passende Rolle zu finden. Sie nutzten die KI-Funktionen von Avature, um den Kandidaten relevante Stellen vorzuschlagen, während diese etwas in die Suchleiste eingaben, sowie Empfehlungen auf Grundlage des Browserverlaufs zu geben.

Indem den Kandidaten relevante Stellen nahegelegt wurden und das Kandidatenerlebnis verbessert wurde, optimierte L’Oréal seine Karriereseite, um den passenden Kandidaten auf bessere Weise die passenden Stellen zu vermitteln – davon profitieren die Recruiter und die Wahrnehmung ihrer Arbeitgebermarke wird sich verbessern.

Check out L’Oréal’s careers site here!

Bereitstellung einer lokalen Erfahrung auf globaler Ebene – Avanade

Für globale Unternehmen, die in mehreren Regionen tätig sind, kann es recht schwierig sein, eine einheitliche Unternehmensbotschaft über sämtliche Märkte hinweg aufrechtzuerhalten und gleichzeitig Beziehungen zu Kandidaten auf lokaler Ebene aufzubauen. Avanade nutzte die Möglichkeiten der Internationalisierung von Avature, um seine Sprachhürde zu überwinden und ein personalisiertes und lokalisiertes Erlebnis in 26 Sprachen anzubieten.

Die Kommunikation mit der Zielgruppe in ihrer Muttersprache sorgt als Best Practice dafür, dass Hürden erst gar nicht entstehen. Dieser Umstand wirkt sich auch in erheblichem Maße darauf aus, wie Kandidaten eine Seite annehmen, während Absprungraten reduziert und Seitenabbrüche minimiert werden. Bei der Sicherstellung einer starken organischen Performance Ihrer Karriereseite sind dies kritische Faktoren, die von Google beim Ranking Ihrer Website und ihrer Inhalte berücksichtigt werden.

See Avanade’s career page here!

Präsentation Ihrer Marke – KPMG

Eine Karriereseite, die den Kandidaten in den Mittelpunkt stellt, sollte aufzeigen, wer das Unternehmen ist, und nicht nur, welche Stellen aktuell zu besetzen sind. Außerdem geht es beim Thema Branding nicht mehr nur darum, sein Logo und seine Farben einzubinden. KPMG brachte seine Marke durch Rich-Media-Content und ein Erlebnis auf Vordermann, dass den Kandidaten einen echten Vorgeschmack darauf gibt, wie es wäre, für das Unternehmen zu arbeiten.

KPMG hat die North American Candidate Experience Awards (CandE) von Talent Board viermal in Folge als Anerkennung für seine schlanke Karriereseite gewonnen, die ein beeindruckendes Design und eine überzeugende Funktionalität bietet, um Stellensuchende zu erreichen. Folgende Elemente sprechen uns besonders an:

  • Pop-up-Menü, das Stellensuchen nach Tätigkeitsbereichen ermöglicht.
  • Interaktive Karte, die Bürostandorte anzeigt und über die die Benutzer an den einzelnen Standorten jeweils offene Stellen durchsuchen können.
  • Videogalerie, die die Arbeit bei KPMG in verschiedenen Unternehmensbereichen aufzeigt, und eine Social-Media-Galerie, die Twitter- und Facebook-Posts zusammenführt.
  • LinkedIn-Widget, über das Kandidaten sehen können, welche ihrer Kontakte für das Unternehmen arbeiten.
  • Zusammenführung der Karriereseite und Talent-Community-Seite in einem Portal zur Vereinfachung der Navigation.

KPMG legte zudem großen Wert auf eine möglichst einfache Anwendungserfahrung und erreichte dadurch beeindruckende Ergebnisse. Indem sie die Felder des Bewerbungsformulars um die Hälfte reduzierten, ging die Abbruchrate bei Bewerbungen dramatisch zurück!

Have a sneak peak at KPMG’s career site!

Ein CMS hält Ihr Branding nicht nur auf dem neuesten Stand, sondern gibt Unternehmen auch die Möglichkeit, in Echtzeit auf veränderte Umstände zu reagieren. Zum Beispiel kommunizierten einige Unternehmen im Rahmen von Covid-19 und den Einstellungsstopps, dass Kandidaten mit Blick auf zukünftige passende Stellen weiterhin ihrem Talentmarktplatz beitreten könnten, auch wenn aktuell niemand eingestellt würde. Neben der Verbesserung des Kandidatenerlebnisses dank eines besseren Erwartungsmanagements durch mehr Transparenz rüsten sich Unternehmen mit dieser Strategie für den Erfolg, indem sie ihre Talent-Pipelines ausbauen.

Die Talente von heute suchen auf dieselbe Art und Weise nach Stellen, wie sie auch wichtige Kaufentscheidungen treffen: Sie führen effektive und umfassende Recherchen durch. Dass sie auf Ihrer Karriereseite landen, ist nicht nur Zufall: Die Kandidaten besuchen Ihre Seite ganz bewusst, also nutzen Sie die Chance und zeigen Sie Ihr wahres Gesicht, denn so gewinnen Sie die Talente, die am besten zu Ihrer Kultur und Ihren Werten passen.

Auf dem Weg in ein unsicheres Jahr 2021 ist eines klar: Eine möglichst ansprechend gestaltete Karriereseite ist weit mehr als nur nettes Beiwerk, sondern zu einem wichtigen Teil einer Recruiting-Strategie eines Unternehmens geworden. Selbst für Unternehmen, die aktuell nicht einstellen! Ein Kandidatenpool voller Top-Talente wartet darauf, ausgebaut und angesprochen zu werden. Bereiten Sie sich also darauf vor, diese Talente zu gewinnen, indem Sie Ihre Karriereseite auf ein neues Level bringen.

Teilen Sie diesen Beitrag:

Mehr darüber lesen