Interne Mobilität

Setzen Sie auf KI und leistungsstarke Tools für die Kompetenzverwaltung, um eine erfolgreiche Karriereseite zu entwickeln, über die Mitarbeiter die Weiterentwicklung ihrer Karriere selbst beeinflussen und Manager geschäftskritische Stellen intern besetzen können.

Warum Avature Internal Mobility?

Personalchefs kennen den Wert interner Mobilität und wissen, wie sie sich auf die Mitarbeiterbindung auswirkt. Entwickeln Sie mit Avature Mobility im Handumdrehen agile Programme, um eigene Talente zu befördern oder sie an einen anderen Standort oder in eine andere Abteilung innerhalb Ihres Unternehmens zu versetzen. Mithilfe der fortschrittlichen Avature-Algorithmen für maschinelles Lernen finden Sie für jeden Mitarbeiter passende berufliche Möglichkeiten, die ihren Karriereinteressen, ihren Kompetenzen und anderen für Sie relevanten Kriterien entsprechen.

Darüber hinaus können unsere Algorithmen zur Unterstützung proaktiver und ganzheitlicher Mobilitätsprogramme mit anderen Lösungen kombiniert werden. So lassen sich Schlüsseltalente basierend auf Ihren Unternehmensstrategien weiterbilden und neu einsetzen. Mitarbeiter können dank der konfigurierbaren Workflows und Genehmigungsprozesse in Avature reibungslos von einer Stelle bzw. Position in eine andere wechseln. Die Lösung ist somit ideal bei groß angelegten Restrukturierungen, Personaloptimierungen nach Unternehmensfusionen oder Ausgründungen.

Aussagekräftige Mitarbeiterprofile

Geben Sie Mitarbeitern die Möglichkeit, ihre Profile mit Angaben zu ihren Kompetenzen, Erfahrungen, Interessen, zu ihrer Umzugsbereitschaft und mehr zu ergänzen, um eine möglichst hohe Übereinstimmung mit den angebotenen Möglichkeiten im Unternehmen zu erzielen. Außerdem ist es dank der hochentwickelten KI-Tools von Avature möglich, dass Mitarbeiter die Bereiche zu ihren Kompetenzen automatisch ausfüllen lassen. Nach ihrer Erfassung können Sie alle mitarbeiterbezogenen Informationen zentral an einem Ort verwalten. Auf diese Weise haben Sie einen vollständigen Überblick über die Talente in Ihrem Unternehmen. Zur weiteren Individualisierung von Mitarbeiterprofilen können diese Daten an allen Kontaktpunkten des Mitarbeiter-Lebenszyklus erfasst werden. Gleichzeitig haben Sie die Option, das zuverlässige Integrations-Framework von Avature zu nutzen, um Daten aus Ihrem Personalinformationssystem, Ihrem Learning-Management-System oder anderen Systemen zu importieren.

Mit KI die Kraft der Kompetenzen nutzen

Setzen Sie das umfassende KI-Know-how von Avature bei benutzerdefinierten Filtern ein, um berufliche Möglichkeiten ganz individuell zuzuordnen. Hierzu schlägt unsere umfassende Kompetenz-Ontologie relevante Einsatzmöglichkeiten für Mitarbeiter vor und macht gleichzeitig auf Wissenslücken aufmerksam, die mit individuellen Weiterbildungsprogrammen geschlossen werden können. Außerdem können dem Bewerbungsprozess Schritte zur Kompetenzprüfung hinzugefügt werden, um die Glaubwürdigkeit sicherzustellen.

Aber die Zuordnung von Kompetenzen ist nur ein Teil des Puzzles. Unsere Plattform gibt HR-Teams die Möglichkeit, allgemeinere Kriterien wie Standort, Zeugnisse und Zertifikate sowie Daten aus Leistungsbeurteilungen einzubeziehen und sie abhängig von den Unternehmenszielen zu priorisieren. So können sie sich ein genaueres Bild zur Eignung von Bewerbern machen und auf eine maßgeschneiderte, umfassende Lösung für die Weiterbildung und Versetzung interner Talente zugreifen.

Jetzt informieren

Eine agile Karriereseite für interne Talente

Eine interne Karriereseite gibt Mitarbeitern die Möglichkeit, relevante Karrieremöglichkeiten zu entdecken, und stellt für Vorgesetzte gleichzeitig ein wichtiges Werkzeug dar, um Talente für Positionen, Projekte oder freie Stellen in ihren Teams ausfindig zu machen. Mitarbeiter können hier ihre individuellen Karrierewege einschlagen und profitieren dabei von einem attraktiven Nutzererlebnis und einem reibungslosen, unkomplizierten Bewerbungsprozess.

Auf Ihrer individuell anpassbaren internen Karriereseite im Firmendesign sehen Mitarbeiter ganz transparent, welche Anforderungen sie erfüllen müssen, um für die Stellen im Unternehmen in Betracht gezogen zu werden. Mit Unterstützung unserer „Whitebox“-KI verknüpft das System auf intelligente Weise Mitarbeiter mit relevanten Möglichkeiten und sorgt dabei gleichzeitig für vollständige Transparenz. So können die Mitarbeiter die Schritte, die sich hinter den erhaltenen Vorschlägen verbergen, nachvollziehen und ihnen auch vertrauen.

An Ihre Kultur angepasste Kommunikation

Optimieren Sie die Zuordnung von Mitarbeitern zu Stellen, Projekten und anderen internen Möglichkeiten, indem Sie die Kommunikation mit HR-Partnern, Hiring Managern und ihren aktuellen Vorgesetzten automatisieren. Entwickeln Sie außerdem maßgeschneiderte Mobilitätskonzepte, die auf das Land, die Unternehmensrichtlinie, die Abteilung, die Geschäftseinheit oder den Dienstrang der Position zugeschnitten sind, damit sie zu Ihrer Kultur und Ihren Arbeitsabläufen passen. Außerdem kann das System so konfiguriert werden, dass Recruiter zur Prüfung interner Kandidaten aufgefordert werden, bevor eine Position geschlossen wird. So wird gewährleistet, dass keine Mitarbeiter ohne angemessenes Feedback stehen gelassen werden.

Zuverlässige Berichte zur Optimierung Ihres Mobilitätsprogramms

Mit Avature können Sie zu jedem Element in Ihren Datenmodellen und -prozessen Berichte erstellen. Treffen Sie dank leistungsstarker Berichte und Analysen datengestützte Entscheidungen, um die Eignung von Bewerbern für alle Positionen im Unternehmen besser beurteilen zu können. Erstellen Sie Berichte, um Wissenslücken, die Kompetenzverteilung im Unternehmen, den Prozentsatz intern besetzter Positionen, Bindungsraten, die Anzahl freiwillig ausgeschiedener Top-Talente und andere individuelle Kennzahlen zu erfahren und so den Erfolg Ihrer Programme für interne Mobilität zu beurteilen. Diese Kennzahlen können Sie dann nach Abteilung, Standort, Positionsart und anderen von Ihnen festgelegten Kriterien aufschlüsseln.

Erleben Sie es selbst