Interne Mobilität

Setzen Sie auf KI und leistungsstarke Tools für die Kompetenzverwaltung, um eine erfolgreiche Karriereseite zu entwickeln, über die Mitarbeiter die Weiterentwicklung ihrer Karriere selbst beeinflussen und Manager geschäftskritische Stellen intern besetzen können.

Warum Avature Internal Mobility?

Wir wissen, dass unsere Kunden regelrecht darum kämpfen, ihre Mitarbeiter zu halten. Entwickeln Sie mit Avature Mobility im Handumdrehen agile Programme, um eigene Talente zu befördern, zu versetzen oder sie mit neuen Aufgaben zu betrauen. Mithilfe der fortschrittlichen Machine-Learning-Algorithmen von Avature finden Sie für jeden Mitarbeiter passende berufliche Möglichkeiten, die ihren Karriereinteressen, ihren Kompetenzen und anderen für Sie relevanten Kriterien entsprechen.

Darüber hinaus kann unsere Lösung zur Unterstützung proaktiver und ganzheitlicher Mobilitätsprogramme mit anderen Lösungen in unserem Portfolio kombiniert werden. So lassen sich Schlüsseltalente basierend auf Ihren Unternehmensstrategien weiterbilden und neu einsetzen. Mitarbeiter können dank der konfigurierbaren Workflows und Genehmigungsprozesse in Avature reibungslos von einer Stelle bzw. Position in eine andere wechseln. Die Lösung ist somit ideal bei groß angelegten Restrukturierungen, Personaloptimierungen nach Unternehmensfusionen oder Ausgründungen.

Aussagekräftige Mitarbeiterprofile erstellen

Avature ermöglicht es Ihnen, alle mitarbeiterbezogenen Informationen zentral an einem Ort zu verwalten. Auf diese Weise haben Sie einen vollständigen Überblick über die Talente in Ihrem Unternehmen. Alle wichtigen Mitarbeiterinformationen können in individuell anpassbaren Mitarbeiterprofilen erfasst werden. Hier können Mitarbeiter selbst Auskunft zu ihren Kompetenzen, Erfahrungen und Interessengebieten, zu ihrer Umzugsbereitschaft und zu anderen für Ihr Unternehmen relevanten Aspekten machen. Außerdem haben Sie die Option, das robuste Integrations-Framework von Avature zu nutzen, um Daten aus Ihrem Personalinformationssystem, Ihrem Learning-Management-System oder anderen Systemen zu importieren.

Leistungsfähige Such- und Segmentierungsfunktionen nutzen

Nicht immer machen die qualifiziertesten Kandidaten selbst auf sich aufmerksam – Avature unterstützt Sie dabei, Ihre Mitarbeiterdatenbank proaktiv nach Talenten zu durchsuchen, die bereits in Ihrem Unternehmen arbeiten. So können Sie beispielsweise Google-ähnliche Suchanfragen durchführen und umfassende Listen von Mitarbeitern geordnet nach Abteilungen, Abwanderungsrisiko, Verkraftbarkeit des Weggangs, Beschäftigungsdauer, Leistung oder beliebigen anderen Elementen Ihres individuellen Datenmodells anlegen. Mithilfe der ausgefeilten Segmentierungsfunktionen von Avature können Sie auf die Zielgruppe abgestimmte, im Erscheinungsbild Ihres Unternehmens gestaltete Mitteilungen versenden, Recruiter bzw. Hiring Manager durch entsprechende Markierungen auf Kandidaten aufmerksam machen und Mitarbeitern entsprechend ihrer jeweiligen Interessen passende interne Stellenangebote zukommen lassen.

Eine interne Karriereseite erstellen

Ihre interne Karriereseite ist das Portal, über das Mitarbeiter neue Entwicklungsmöglichkeiten innerhalb Ihres Unternehmens entdecken können. Um die Mitarbeiterbindung zu fördern, ermöglicht es Avature Ihnen, eine individuell anpassbare interne Karriereseite im Erscheinungsbild des Unternehmens zu erstellen. Diese ausschließlich an interne Bewerber gerichtete Seite bietet entsprechende, für sie relevante Inhalte, etwa zum Hiring Manager oder zu Kollegen, die in der betreffenden Abteilung arbeiten.

Feedback- und Ablehnungsprozesse effizient gestalten

Zeitnahe Rückmeldungen sind entscheidend dafür, dass Mitarbeiter den Entscheidungsprozess positiv erleben. Im Falle einer Ablehnung sollten Enttäuschungen und Frustration möglichst gering gehalten werden. Mithilfe der Avature-Lösung können Sie einen individuellen, automatisierten Ablehnungsprozess erstellen, der Hiring Manager auffordert, Fortbildungsmaßnahmen und Schulungen vorzuschlagen, um den betroffenen Mitarbeiter besser auf eine künftige Stelle vorzubereiten. Außerdem kann das System so konfiguriert werden, dass Recruiter einen Suchauftrag erst dann schließen können, wenn auch die internen Kandidaten geprüft wurden. Auf diese Weise ist sichergestellt, dass kein Mitarbeiter vergeblich auf eine Rückmeldung wartet.

Reißen Sie Barrieren nieder und bauen Sie inklusive Karrieren auf

Avature Internal Mobility gibt Ihnen die Möglichkeit zur gerechten Chancenverteilung, indem Sie die Tools erhalten, mit denen Diversität und Inklusion nicht nur zu einer Option, sondern zur Priorität werden. Demokratisieren Sie den Zugang zu Chancen und schaffen Sie in Ihrem Unternehmen durch Mobilitätsempfehlungen, die unterrepräsentierte Minderheiten zu ihrem nächsten Karriereschritt ermutigen, gleiche Ausgangsbedingungen für alle.

Vermindern Sie unbewusste Vorurteile und Verzerrungen durch KI-gestützte Empfehlungen an Recruiter, Blind-Screening und einen kompetenzorientierten Ansatz bei der Evaluierung interner Talente, wodurch Personalmanager subjektive Kriterien umgehen können.

Bewerten Sie den aktuellen Status Ihrer Diversitäts- und Inklusionsbemühungen mittels eines 360-Grad-Ansatzes. Nutzen Sie umfassende Reporting-Funktionen für einen datengestützten Ansatz und verschaffen Sie durch Feedback-Befragungen der Mitarbeiter jeder Stimme Gehör. Außerdem können Sie Ihren Führungskräften dank eines Mobilitäts-Dashboards Einblicke darüber geben, wie inklusiv Ihr Mobilitätsprogramm wirklich ist.

Kontakt

Erfolgsmessung und Analyse

Avature ermöglicht es Ihnen, zu jedem Element Ihres benutzerdefinierten Datenmodells und Ihrer benutzerdefinierten Prozesse einen Bericht zu erstellen. So können Sie zum Beispiel anhand von entsprechenden Reports feststellen, wie viel Prozent der offenen Stellen intern besetzt wurden, und Sie können die Mitarbeiterbindung, die Fluktuationsrate unter hochqualifizierten Mitarbeitern sowie andere Metriken erfassen, um auf diese Weise den Erfolg Ihrer internen Mobilitätsprogramme zu messen. Diese Metriken können nach Abteilung, Standort, Art der Position oder beliebigen anderen, frei wählbaren Kriterien aufgeschlüsselt werden.

Steigern Sie die Leistungsfähigkeit Ihrer Talentmanagementpraktiken