Einen Schritt voraus Richtung Zukunft: Automatisierung als entscheidender Faktor

Zahlreiche administrative Tätigkeiten, die im Alltagsgeschäft eine Belastung darstellen, sind mit heutigen Technologien automatisierbar. So bleibt mehr Zeit für strategische Aufgaben.

In die Talentgewinnung zu investieren, lohnt sich in vielerlei Hinsicht. So profitiert das gesamte Unternehmen, wenn die Produktivität von Recruitern und Personalmanagern maximiert wird. Ein Applicant-Tracking-System (ATS) mit leistungsfähigen Automatisierungsfunktionen und integrierter Künstlicher Intelligenz kann für einen grundlegenden Wandel sorgen.


Recruiter durch maschinelles Lernen unterstützen

Um die am besten geeigneten Bewerber herauszufiltern, müssen Dutzende von Variablen aus Hunderten von Lebensläufen miteinander verglichen werden. Hier kann die KI Empfehlungen aussprechen, was es Recruitern erleichtert, Kandidaten schnell und effizient zu vergleichen.


Automatisierung der Bewerbervorauswahl

75 Prozent aller Bewerber sind für eine bestimmte Stelle nicht ausreichend qualifiziert. Dank einer automatisierten Vorauswahl verlieren Recruiter keine Zeit im Gespräch mit ungeeigneten Kandidaten.


Kandidatenerfahrung – (k)ein Kinderspiel

Die Hauptursache für eine negative Bewerbererfahrung ist mangelnde Kommunikation. Sich bei einem Unternehmen zu bewerben, ist heutzutage so leicht wie nie zuvor. Recruiter sind daher auf Automatisierung angewiesen, um mit der enormen Menge an Kandidaten in Kontakt zu bleiben.


Künstliche Intelligenz unter Ihrer Kontrolle

Der wirksamste Schutz gegen Vorurteile und Verzerrungen in der KI ist Transparenz. Gut gemachte KI-Lösungen können die menschliche Entscheidungsfindung verbessern; ersetzen können sie sie nicht. Mit einem nachvollziehbaren Whitebox-Ansatz hat Ihr Unternehmen stets die volle Kontrolle darüber, welche Prioritäten das System setzt.


weniger Zeit bis zur Stellenbesetzung

der Screenings können automatisiert werden

weniger Kosten pro Stellenbesetzung

Der Einstellungsprozess in neuen Filialen sollte schnell und effizient ablaufen. Wir wollten uns einen Vorsprung durch Daten erarbeiten, gewissenhaft vorgehen und Maßstabe setzen. Dank Avature ist uns dies gelungen. Ausgehend von den Anforderungen dieses speziellen Personalmanagement-Teams haben wir ein flexibles Modell entwickelt, das wir auf jede Filiale und jeden Markt anwenden können. Die Recruiter sind ganz begeistert von den Automatisierungsmöglichkeiten; es spart ihnen jede Menge Zeit und hat unsere Zeit bis zur Stellenbesetzung deutlich gesenkt.“


Shanna Buxton

Recruiting Operations Manager

To provide users with the most secure and modern experience possible, we no longer support Internet Explorer. We kindly ask you to use a different browser to fill our forms.

Kostenloses Ebook

Füllen Sie dieses Feld aus Please enter your first name
Füllen Sie dieses Feld aus Please enter your last name
Füllen Sie dieses Feld aus Please enter your job title
Füllen Sie dieses Feld aus
Füllen Sie dieses Feld aus
Füllen Sie dieses Feld aus
Füllen Sie dieses Feld aus Please enter a valid email