Spitzentalente mittels SMS rekrutieren – ein Leitfaden

Herunterladen

SMS mögen auf den ersten Blick veraltet und überflüssig erscheinen, doch tatsächlich nimmt die Kontaktaufnahme mit Kandidaten per Textnachricht immer mehr Fahrt auf. Eine SMS hat genau die richtige Länge für einen kurzen und prägnanten Call-to-Action. Die meisten Menschen sind ohnehin schon viele Stunden am Tag in das Display ihres Handys vertieft und 90 Prozent der Kandidaten werden lieber per SMS als per Anruf kontaktiert. Indem sie die Kandidaten über ihren bevorzugten Kanal ansprechen, erhöhen Recruiter ihre Chancen, aufzufallen und eine Beziehung zu Spitzentalenten aufzubauen.

Für eine maximale Erfolgsrate sollten Textnachrichten in Kombination mit E-Mails und Telefonanrufen eingesetzt werden.

Sorgen Sie dafür, dass Ihre Botschaft sich durchsetzt

Schnelle Antworten per SMS können ein positives Erlebnis für Bewerber schaffen, da sie ihnen sofortige Transparenz und mehr Kontrolle in einem eher unsicheren Prozess ermöglichen. SMS an Kandidaten zu versenden, mag einfach erscheinen, aber es setzt voraus, dass alle CRM-Komponenten für mobile Endgeräte optimiert sind und einen effektiven Call-to-Action ermöglichen. So wie 60 % der Stellensuchenden langsame und komplexe Online-Bewerbungen links liegen lassen, werden sie auch Textnachrichten ignorieren, die keine nahtlose Erfahrung auf Smartphones bieten.

Laden Sie dieses E-Book herunter, um zu erfahren, wie Sie:

  • Kandidaten gezielt per SMS ansprechen
  • eine effektive Strategie zur Kandidatenbindung erstellen
  • Best Practices bei der Kontaktaufnahme per SMS umsetzen
  • alle Kontaktpunkte der Kandidaten für mobile Endgeräte optimieren