Press Releases

L’Oréal setzt zur Unterstützung der Recruiting-Programme des Unternehmens auf das ATS von Avature

(LONDON, VEREINIGTES KÖNIGREICH, 7. OKTOBER 2014) – Avature, ein führender Anbieter innovativer SaaS-Web-2.0-Lösungen für die Talentgewinnung und das Talentmanagement, gab heute bekannt, von L’Oréal, dem multinationalen Schönheitskonzern mit Hauptsitz in Paris, für die Entwicklung eines weltweiten Applicant-Tracking-Systems (ATS) ausgewählt worden zu sein. Das System von Avature wird die Recruiting-Aktivitäten aller L’Oréal-Marken in über 60 Ländern weltweit unterstützen.

Bevor die Entscheidung für Avature fiel, war L’Oréal mehrere Monate lang mit der Evaluierung verschiedener ATS-Anbieter befasst. Zu den wichtigsten Auswahlkriterien zählte die einfache Konfigurierbarkeit, die Flexibilität des Datenmodells sowie die Benutzerfreundlichkeit für den Endnutzer. Ein weiterer Punkt, der für Avature sprach, war die Möglichkeit, das unternehmenseigene ATS problemlos um fortschrittliche CRM-, Mitarbeiterempfehlungs- und andere Avature-Lösungen zu erweitern.

„Wir freuen uns sehr, mit L’Oréal zusammenzuarbeiten und gemeinsam die Kandidatenerfahrung für mehrere der bekanntesten Marken der Welt zu revolutionieren“, so Dimitri Boylan, Gründer und CEO von Avature. „Und wir sind überzeugt davon, dass wir L’Oréal optimal dabei unterstützen können, in diesem zunehmend umkämpften Recruiting-Umfeld wettbewerbsfähige Strategien zu entwickeln.“

Avature Ansprechpartner für Presse und Medien
Maria Lorenzo Brisco
+1 212-380-4160 Durchwahl: 418
press[at]avature.net

Aktie

Aktie