Press Releases

Avature bringt Lösung für die Verwaltung vorübergehend Beschäftigter auf den Markt

(NEW YORK UND LONDON, 7. DEZEMBER 2017) – Wie Avature, ein führender Anbieter innovativer Cloud-Anwendungen im Bereich Candidate Relationship Management und Human Capital Management heute bekannt gab, ist die Contingent-Workforce-Lösung des Unternehmens ab sofort auf dem Markt verfügbar. Die Lösung ermöglicht es Unternehmen, von der Leih- und Zeitarbeit effizienter zu profitieren. In Kombination mit den Lösungen Avature CRM, ATS und Internal Mobility versetzt die Lösung Unternehmen in die Lage, das Management vorübergehend Beschäftigter nahtlos in bereits vorhandene Talentgewinnungs- und Talentmanagement-Prozesse zu integrieren. Kunden haben dadurch die Möglichkeit, das Talentmanagement im Sinne einer Total- Talent-Management (TTM)-Sichtweise ganzheitlich auszurichten.

Das Bedürfnis der Unternehmen nach Flexibilität wächst. Avature Contingent Workforce wurde eigens entwickelt, damit Personalabteilungen bedarfsorientierte Talente so zeitnah wie möglich einsetzen können. Diese Flexibilität hilft HR-Abteilungen dabei, den Wandel von einem bloßen „Backoffice“-Lohnabrechnungsdienst hin zu einem Anbieter strategischer „Frontoffice“-Dienstleistungen für das gesamte Unternehmen zu vollziehen.

„Personal- und Einkaufsleiter haben den Wunsch geäußert, vorübergehend Beschäftigte in die allgemeinen Talent- und Personalinitiativen des Unternehmens einzubeziehen, und wir haben auf diesen Wunsch entsprechend reagiert“, erklärte Nina Jaksic, Produktmanagerin bei Avature für die Lösung. „Dazu haben wir maßgeschneiderte Datenverarbeitungsfunktionen mit umfassender Analytik kombiniert, um auf diese Weise in Echtzeit darstellen zu können, inwiefern einsetzbares Personal zur Verfügung steht.“

Die neu entwickelte Lösung umfasst die branchenführenden Sourcing-Tools von Avature sowie Talent-Communities und fortschrittliche Kommunikationsfunktionen, um auch vorübergehende Beschäftigte für sich zu gewinnen und an das Unternehmen zu binden. Dank der ausgefeilten Segmentierungsfunktionen in Verbindung mit der fortschrittlichen Datenbanksuche können sich Firmen ein genaues Bild ihrer Talentnetzwerke machen und basierend auf Kriterien wie Verfügbarkeit, Kompetenzen, oder Leistungsbeurteilungen den bestmöglichen Kandidaten finden. Die sehr flexible Workflow-Engine ermöglicht die Einrichtung von Workflows zur Bewältigung einer Vielzahl von Onboarding- und Offboarding-Prozessen, die jeweils strenge Beschaffungsvorgaben und komplexe gesetzlichen Vorschriften erfüllen. Das moderne Dokumentenmanagement von Avature sowie die Formularerstellungsfunktion unterstützen zahlreiche Arten von Leistungsbeschreibungen (SOWs); der Enterprise Service Bus von Avature wiederum ermöglicht eine problemlose Integration in Finanz- und Buchhaltungssysteme.

„Unsere Kunden haben es sich zum Ziel gesetzt, vorübergehend Beschäftigte besser in das Unternehmen einzubinden“, erklärte Dimitri Boylan, CEO von Avature. „Unsere CRM-Funktionen sorgen für eine deutlich positivere Erfahrung der vertraglich befristeten Mitarbeiter. Unsere Kunden können auf diese Weise mit denjenigen freien Mitarbeitern in Kontakt bleiben, die zuverlässig sind, gute Leistungen erbringen und sich optimal in das Unternehmen einfügen. Es besteht kein Zweifel, dass Personalressourcen deutlich schneller eingesetzt werden können, wenn Altsysteme, in denen Datensilos schlummern, durch eine zentrale Plattform ersetzt werden, die Web- und mobile Apps unterstützt. Und dies steigert automatisch die Unternehmensperformance.“

Die Lösung Avature Contingent Workforce ist seit August dieses Jahres bei einer kleinen Zahl von Kunden in Betrieb. Agustín Donati, Leiter Produktmarketing bei Avature, erläutert die weiteren Pläne des Unternehmens. „Im Laufe des nächsten Jahres wird es mehrere kundenseitig geforderte Verbesserungen geben. Dazu haben wir 18 zusätzliche Releases geplant. Die wichtigsten Verbesserungen im Einzelnen: vertragsspezifisches Dokumenten-Parsing und eine Smart-Tagging-Funktion, beides entwickelt vom AI-Team von Avature für natürliche Sprachverarbeitung, sowie ein Hauptbuch für finanzielle Transaktionen, das problemlos in das Finanzaufzeichnungssystem exportiert werden kann.“

Avature Contingent Workforce kann als eigenständige Lösung oder als integrierte Komponente einer umfassenden Talent Management Suite auf der Avature-Plattform ausgeliefert werden.

Informationen zu Avature

Avature ist eine äußerst flexible SaaS-Plattform für Unternehmen, die für die Talentgewinnung und das Talentmanagement eingesetzt wird. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von CRM-Technologien für die Personalgewinnung. Avature wurde von Dimitri Boylan, dem Mitgründer und ehemaligen CEO von HotJobs.com, gegründet. Die Firma erweitert HCM-Software um die Aspekte Benutzerfreundlichkeit und innovative Internet-Technologie. Die Lösungen von Avature umfassen das Sourcing von Shared Services, die Bewerberverwaltung, das Hochschul- und Veranstaltungs-Recruiting, das Mitarbeiterempfehlungs-Management, Onboarding-Plattformen, Mitarbeiterbindung über die Arbeitgebermarke, Mitarbeitermobilität und Personaloptimierung sowie das Leistungs-Management. Avature wird von 101 Fortune-500-Unternehmen in über 100 Ländern und 17 Sprachen eingesetzt. Das Unternehmen erbringt seine Leistungen über die firmeneigene private Cloud mit Rechenzentren in den USA, Europa und Asien. Avature ist mit Niederlassungen in Buenos Aires, London, Madrid, Melbourne, München, New York und Shenzhen vertreten. Besuchen Sie uns unter www.avature.net, um mehr zu erfahren, oder folgen Sie uns @Avature.

Avature Ansprechpartner für Presse und Medien

Maria Lorenzo Brisco

+1 212-380-4160 Durchwahl: 418

press[@]avature.net

Aktie

Aktie