Press Releases

Avature erweitert sein HCM-SaaS-Lösungsangebot um einen mit dem russischen Datenschutzgesetz konformen Hosting-Service

(NEW YORK UND LONDON, 13. SEPTEMBER 2017) – Avature, ein SaaS-Anbieter, der strategische HR-Programme unterstützt, gab heute bekannt, ab sofort zusätzliche Hosting-Dienste anzubieten, und zwar von Moskau aus. Um seinen multinationalen Kunden – darunter über 20 Prozent aller Fortune-Global-500-Unternehmen – lokale, mit russischen Datenschutzgesetzen konforme Datenverarbeitungslösungen anbieten zu können, entschied sich Avature dafür, sein Hosting-Angebot um ein in Moskau ansässiges Rechenzentrum zu erweitern.

„Als Teil unseres Leistungsspektrums bieten wir unseren Kunden praktische Lösungen für die zunehmend komplexer werdenden Herausforderungen im Zusammenhang mit der Einhaltung gesetzlicher Vorschriften“, erläuterte Dimitri Boylan, CEO von Avature. „Dazu gehören insbesondere länderspezifische Vorgaben zur Datenhoheit, wie sie beispielsweise in Russland gelten.“

Telehouse Moscow, im Zentrum Moskaus gelegen, ist eine nach dem PCI-Standard zertifizierte N+1-redundante Anlage und gilt als das am besten bewertete Rechenzentrum in Osteuropa. Das Telehouse Moskau wurde 2012 in Betrieb genommen und wird von Telehouse Europe, einem Tochterunternehmen von KDDI, betrieben. Die Carrier-neutrale Anlage bietet Anbindung an über 300 Telekommunikationsanbieter, darunter wichtige Netzbetreiber wie Orange, Mastertel, Megafon und KDDI. Außerdem bietet sie die Möglichkeit, sich mit jedem M-Punkt in Moskau zu verbinden, einschließlich M9 und M10.

„Wir freuen uns sehr, dass Avature gemeinsam mit uns nach Moskau expandiert und damit sein Leistungsangebot für multinationale Kunden mit Bedarf an solchen Lösungen weiter ausbaut“, so Takahisa Yui, Vertriebs- und Marketingleiter bei Telehouse. „Avature ist bereits seit langem ein Kunde von uns und wir freuen uns sehr darüber, das Unternehmen weiterhin und nun auch auf dem russischen Markt unterstützen zu dürfen.“

„Das Unternehmen Telehouse arbeitet seit langem erfolgreich mit Avature zusammen“, ergänzte Robert Griffith, SVP für Rechenzentren und Sicherheit bei Avature. „Sie haben uns in den letzten 10 Jahren in ihrer Teleport-Anlage in New York City eine unterbrechungsfreie Stromversorgung garantiert; selbst während des Hurrikans Sandy gab es keinerlei Ausfälle.“

Informationen zu Avature
Avature ist eine äußerst flexible SaaS-Plattform für Unternehmen, die für die Talentgewinnung und das Talentmanagement eingesetzt wird. Das Unternehmen ist ein weltweit führender Anbieter von CRM-Technologien für die Personalgewinnung. Avature wurde von Dimitri Boylan, dem Mitgründer und ehemaligen CEO von HotJobs.com, gegründet. Die Firma erweitert HCM-Software um die Aspekte Benutzerfreundlichkeit und innovative Internet-Technologie. Die Lösungen von Avature umfassen das Sourcing von Shared Services, die Bewerberverwaltung, das Hochschul- und Veranstaltungs-Recruiting, das Mitarbeiterempfehlungs-Management, Onboarding-Plattformen, Mitarbeiterbindung über die Arbeitgebermarke, Mitarbeitermobilität und Personaloptimierung sowie das Leistungs-Management. Avature-Produkte werden von 101 Fortune-500-Unternehmen in über 100 Ländern und 17 Sprachen eingesetzt. Das Unternehmen erbringt seine Leistungen über die firmeneigene private Cloud mit Rechenzentren in den USA, Europa und Asien. Avature ist mit Niederlassungen in Buenos Aires, London, Madrid, Melbourne, München, New York und Shenzhen vertreten. Besuchen Sie uns unter www.avature.net, um mehr zu erfahren, oder folgen Sie uns @Avature.

Avature Ansprechpartner für Presse und Medien
Maria Lorenzo Brisco
+1 212-380-4160 Durchwahl: 418
press[@]avature.net

Aktie

Aktie