Blog & News

HCI Employee Engagement Conference 2017

Geschrieben Von
Nicholas Phillips
Associate Editor

Ein gelungener Onboarding-Prozess umfasst mehr als das reine Unterzeichnen von Verträgen und hat einen großen Einfluss darauf, ob ein neuer Mitarbeiter zu einem produktiven Teammitglied wird oder das Unternehmen freiwillig vorzeitig verlässt.

Welche Erfahrungen ein Mitarbeiter in seiner Anfangszeit sammelt, entscheidet häufig darüber, ob er sich erfolgreich in die Kultur des Unternehmens integrieren wird oder nicht. Ein Drittel aller Mitarbeiter entscheidet bereits nach einer Woche, ob er oder sie langfristig im Unternehmen bleiben will oder nicht. 63 % fällen die Entscheidung nach einem Monat. Auf dem heutigen kandidaten orientierten Stellenmarkt sind Mitarbeiter selbstbewusst genug, ein Unternehmen wieder zu verlassen, wenn sie das Gefühl haben, es „passe nicht richtig“.

Mitarbeiter vom ersten Arbeitstag an zu integrieren, wird von HR-Abteilungen zunehmend ernst genommen. 2015 gaben 87 % der Führungskräfte und Personalleiter an, die Mitarbeiterbindung sei „wichtig“ bzw. „sehr wichtig“ für ihr Unternehmen, ein deutlicher Anstieg im Vergleich zum Vorjahr. Dennoch wissen laut eigener Aussage weniger als die Hälfte aller HR-Führungskräfte, was sie tun können, um die Mitarbeiterbindung zu erhöhen.

Auf der vom Human Capital Institute veranstalteten Employee Engagement Conference, die vom 24. bis 26. Juli in San Francisco stattfindet, treffen hochrangige HR-Führungskräfte auf Wissenschaftler, die mit revolutionären Durchbrüchen bei der Erforschung der menschlichen Motivation aufwarten. Avature wird auf der Konferenz vertreten sein, um Live-Vorführungen zu halten und zu erläutern, wie die Lösungen von Avature strategische HR-Initiativen unterstützen können, angefangen vom Onboarding bis hin zu kontinuierlicher sozialer Interaktion. Besuchen Sie unser Team am Stand 19, um zu erfahren:

  • Wie Sie mit der Avature-Solution zur Mitarbeiterempfehlung die sozialen Netzwerke Ihrer Mitarbeiter nutzen und die Teilnahme an Ihrem Empfehlungsprogramm erhöhen können
  • Wie Sie mit Avature Onboard neu eingestellte und versetzte Mitarbeiter aktiv integrieren und ihre Einarbeitungszeit beschleunigen können
  • Wie Sie mit Avature DNA Mitarbeiterbindung und Mitarbeiterkultur zum Kern Ihres strategischen Personalwesens machen können

Hören Sie, was der Avature-Kunde REI zu berichten hat

Shanna Buxton, Leiterin Recruiting und Operations bei REI, wird am Dienstag, den 25. Juli von 10:50 bis 11:35 Uhr über ihre Erfahrungen mit Avature referieren. Dabei wird sie unter anderem schildern, wie REI Avature Onboard innerhalb von drei Monaten erfolgreich implementierte, um den unternehmenseigenen Onboarding-Prozess neu auszugestalten. Außerdem wird sie berichten, welche Ergebnisse REI dank dieser Initiative erzielen konnte, unter anderem in Hinblick auf eine verbesserte kulturelle Integration, Mitarbeiterintegration und langfristige Bindung.

Lernen Sie das Team von Avature kennen

Mitarbeiter von Avature stehen Ihnen vor Ort zur Verfügung und beantworten Ihre Fragen zu Mitarbeiterbindung, HR-Strategie und wie die Technologie von Avature Ihrem Unternehmen dabei helfen kann, seine strategischen Ziele zu erreichen.

David Pumpelly, Vice President Enterprise Talent Solutions

Amy Schwenk-Lewis, Regional Sales Director

Todd Burns, Regional Sales Director

Aktie

Aktie